Stresskapital - zum konstruktiven Umgang mit Stress

Dieses Seminar durchleuchtet das Phänomen "Stress" und zeigt Wege aus der Negativspirale. Stress ist eine natürliche körperliche Reaktion auf Umweltreize und dient dem Freisetzen von Energie. Im Kontext heutiger Arbeitswelten und gesellschaftlicher Anforderungen entwickelt sich Stress jedoch oftmals zur Dauerbelastung. Als Symptome treten dann u.a. Nervosität, Schlaflosigkeit, muskuläre Verspannungen und Angsterleben auf.

Das Seminar vermittelt Informationen zum Verständnis des persönlichen Stresserlebens und bietet ein Methodentraining zum konstruktiven Umgang mit Stress.

Seminarinhalte

  • Aktuelle Erkenntnisse der Neurobiologie und der praktische Nutzen
  • Erkennen und präzises Benennen der persönlichen Stressfaktoren
  • Stärkung von körperlichen und psychischen Kräften
  • Bestimmen individueller Ziele
  • Erlangen von Gelassenheit und Selbstsicherheit
  • Strategien zur Problemlösung

Zwecks Erreichen einer optimalen Transferleistung in den beruflichen und privaten Alltag ist das Seminar auf einen Zeitraum von acht Wochen angelegt.

Zurück